Schlagzeug lernen in Dresden bei der Musikschule Adagio Dresden

Schlagzeug

Das Schlagzeug lernen macht Spaß! Das Schlagzeug, auch Drum Set, Drum Kit oder einfach Drums, ist eine Zusammenstellung verschiedener Schlaginstrumente, abhängig von der gespielten Musikstilistik und von den Vorlieben des Schlagzeugers. Die meisten modernen Schlagzeuge verfügen jedoch über mindestens eine kleine Trommel (auch Snare genannt), eine große Bass-Trommel, mehrere zylindrische mittelgroße Trommeln (meist Tomtom genannt), ein mechanisches Paarbecken (meist Hi-Hat genannt), weitere Becken und kleinere Percussions. Später nimmt die Auswahl der Instrumente rapide zu. Das Schlagzeug spielt in der Musik eine ganz große Rolle und ist aus keiner modernen Rock- und Popband weg zu denken.

Als eine der wichtigsten Voraussetzungen gilt neben dem Rhythmusgefühl vor allem auch eine Multitaskfähigkeit, da oftmals muss der Schlagzeuger lernen, mit verschiedenen Körperteilen gleichzeitig zu arbeiten.

In der Musikpädagogik spielt das Schlagzeug eine wichtige Rolle. Neben dem Einsatz zum Abbau von Aggressionen, besonders für Kinder und Jugendliche, kann das Schlagzeug zur Vermittlung von grundlegendem Musikverständnis wie Takt und Rhythmus eingesetzt werden. Aufgrund der schnellen Erfolgserlebnisse ist der Motivationsgrad bei Anfängern sehr hoch. Dieser Motivationsgrad muss jedoch unbedingt gefördert werden, da die Komplexität weiterer Lerninhalte stark zunimmt.

Schlagzeug spielen lernen können Kinder ca. ab dem 7. Lebensjahr. Die Unterrichtsdauer wird nach Alter und Wunsch des Schülers gewählt.

Schlagzeugunterricht wird in Form von Einzel- und Gruppenunterricht mit max. 2 Schülern angeboten. Die Musikschule "Adagio" unterstützt die Schüler und deren Eltern bei der Auswahl eines neuen oder gebrauchten Instrumentes, sowie des notwendigen Zubehörs.

Dieses Instrument kann im Rahmen eines Kurses "Instrumentenkarussell" ausprobiert werden.

Unterrichtsorte:
Neundorfer Straße 1, Dresden

Lehrer:
Herr Philip Knöfel

Unterrichtssprachen:
Deutsch

Schlagzeug lernen mit Vertrag

Dauer Turnus EINZELUNTERRICHT GRUPPENUNTERRICHT
30' 1xWoche 60 €/Mon. 48 €/Mon.
45' 1xWoche 75 €/Mon. 55 €/Mon.
60' 1xWoche 95 €/Mon. 60 €/Mon.

Schlagzeug lernen ohne Vertrag

Dauer Turnus EINZELUNTERRICHT GRUPPENUNTERRICHT
30' 1xWoche 25 €/UE 20 €/UE
45' 1xWoche 30 €/UE 25 €/UE
60' 1xWoche 35 €/UE 30 €/UE

 

Unsere Kunden sagen

Alle Preise mit Vertragsbindung sind Pauschalpreise und entsprechen der 1/12 der Jahresgebühr. Der Unterricht erfolgt nach dem Schulkalender von Sachsen und umfasst eine Unterrichtseinheit pro Woche.

Keine Aufnahmegebühr. Eine Probestunde(1x30') ist kostenlos. Die Probezeit bei dem Vertragsabschluss beträgt 3 Monate, ab dem Datum des Unterrichtsbeginns.

* Wenn zum Zeitpunkt des Unterrichtsbeginns das auszuleihende Instrument vorhanden ist.

Kontakt

Die von Ihnen angebenen Daten werden lediglich zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt, nicht weitergegeben, auf andere Weise ausgewertet oder über die gesetzlichen Vorgaben hinaus gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.